Sale!
discussing-content-re-publica
markenstaerke-im-digitalen-umfeld-verbessern-mit-forschungdaten-analysieren-interpretieren-report-generieren

DrKPI Brand Equity Modul

6,000.00 4,800.00

 

Die DrKPI Brand Rank Modul gibt uns Information zu Fragen wie z.B.:

  1. Ist die Wahrnehmung unser Marke zufriedenstellend?
  2. Inwiefern ist unser Viral Marketing und Buzz Marketing erfolgreich?
  3. Wo wird wie über unsere Marke geredet?
  4. Sind unsere Hashtag Kampagnen ein Erfolg?

Hier helfen wir anhand von Research und mit Hilfe eines Audits, inwiefern diese Aktivitäten die gewünschten Erfolge bringen.

Product Description

Das DrKPI Brand Equity Modul bietet Ihnen Fakten um die Wirksamkeit und Reichweite Ihres Content Marketing zu bewerten und Markenstärke zu verbessern.

Markenstärke oder Brand Strength kann man sich laut David A. Aaker als kleinen Kommode oder Sekretär im Kopfe des Konsumenten vorstellen. Diese Kommode hat 3 Fächer:

1. Wahrnehmung (Awareness) der Marke, d.h. kennen wir die Marke.
2. Assoziation und Glauben (Beliefs) über die Marke.
3. Einstellung zur Marke (positiv, negative oder keine Meinung).

In diesem Zusammenhang sind Blogger wie auch bekannte Instagram Nutzer nicht unbedeutend.

Brands und Unternehmen machen sich dabei den Informationsaustausch im Internet via E-Mail sowie Blog- und Foreneinträge zu Nutze.

Brand Equity Modul fokussiert auf die steuerungsrelevanten Kennzahlen oder KPIs.

Dies erlaubt uns anhand von Trendanalysen, Charts und Tabellen abzubilden, inwieweit der Brand in der Blogosphäre Wellen schlägt.

Auch wie oft deren Bekanntheit in Leserkommentaren genannt ist, wird als steuerungsrelevante Kennzahl genutzt.

Lesenswert: Buzz Marketing, Franz-Rudolf Esch, Gabler Wirtschafslexikon

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “DrKPI Brand Equity Modul”

Your email address will not be published. Required fields are marked *